M

SOINI ASSET ist eine bankenunabhängige Immobilien-Investmentboutique, die sich auf die Umsetzung ausgefallener Bauvorhaben im deutschsprachigen Raum fokussiert hat. Das Fundament unseres Erfolgs bildet die intensive Expertise und Leidenschaft der verantwortlichen Akteure.

Ehemalige Oberfinanzdirektion Hamburg

 

Entwickeln eines historischen Gebäudes zum Luxushotel

Hamburg gehört – geschäftlich aber vor allem freizeittouristisch – zu den beliebtesten Destinationen in Deutschland und sogar in Europa. Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Oberfinanzdirektion liegt in prominenter Lage in der Hamburger Innenstadt, direkt am Rödingsmarkt und gilt als einer der wichtigsten Hamburger Staatsbauten. SOINI ASSET hat mit dem Luxushotel FRASER HOSPITALITY einen Endkäufer mit einem wertgesicherten Fixkaufpreis für die historische Immobilie gefunden und es als Hotelprodukt konzipiert. Es ist ein 5* Deluxe Hotel entstanden.

„Ziel dieser Club-Deal-Investition war es, alle Voraussetzungen zu schaffen, um das Gebäude mit einer entsprechenden rechtsgültigen Baugenehmigung an Folgeinvestoren zu verkaufen“, sagt Christina Soini, SOINI ASSET. Finanzierungsarchitektur und Kapitalakquisition für den Ankauf des historischen Gebäudes standen im Vordergrund des Wirkens. „Die Bauantragsplanung inklusive der erforderlichen Abstimmungen mit dem Denkmalamt habe ich noch gut in Erinnerung“, so die Managerin, die ein besonderes Gespür für Projektkoordination und Zahlenwerk hat. „Es erfolgten Gespräche mit den Behörden über das detaillierte Hotelkonzept. Auch durch das Interesse namhafter Familien galt es immer wieder neu zu evaluieren, in wie weit die neuen Bedürfnisse etwaiger neuer Betreiber mit der bisherigen Vorplanung zum Bauantrag differieren. Ein spannender Prozess, der letztlich seinen Höhepunkt in der Eröffnung von Fraser Suites Hamburg findet!“

Ziel dieser Club-Deal-Investition war es, alle Voraussetzungen zu schaffen, um das Gebäude mit einer entsprechenden rechtsgültigen Baugenehmigung an Folgeinvestoren zu verkaufen.

„Der direkte Austausch zwischen Entwickler und späterem Betreiber ist von zentraler Bedeutung, da auf diese Weise zeit- und kostenintensive Nachbesserungen bei der Projektentwicklung vermieden und Wünsche und Anforderungen realisiert werden können.“

Christina Soini, SOINI ASSET

PRESSESTIMMEN

„Nobel nächtigen – in der Oberfinanzdirektion“

Manager Magazin, „Neues Luxushotel für Hamburg“ , Mai 2019

Assetklasse

Hotelentwicklung

 

Projekt

Ehemalige Oberfinanzdirektion Hamburg

 

Standort

Rödingsmarkt Hamburg

 

Einheiten

154 Zimmer

 

Rolle

Finanzinvestor, Finanzierungsarchitektur und Kapitalakquisition, Wiederverkauf

 

Gesamtinvestitionskosten

€ 17 Mio.

Category:
Tags:
Date: